Lade Veranstaltungen

Mit der Plattform „Made in Austria – Produktionsarbeit in Österreich“ ermittelt die TU Wien in Zusammenarbeit mit EIT Manufacturing CLC EastFH Wien der WKW und Fraunhofer Austria die Bedürfnisse und Herausforderungen österreichischer Betriebe.

Bei der Veranstaltung „Made in Austria“ am 14. Oktober 2022 werden neben der Präsentation der Ergebnisse auch Expertenvorträge aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft gehalten. Zudem ermöglicht das Forum den Austausch zwischen Wirtschaft und Forschung, und eröffnet den Teilnehmer*innen neue Erkenntnisse und Möglichkeiten.

Studienteilnehmer*innen erhalten kostenlosen Eintritt zum Event.

Haben Sie Interesse an der Studie teilzunehmen? Wir sind laufend auf der Suche nach Unternehmen aus dem Produktionssektor. Bitte schreiben Sie uns unter: madeinaustria[at]tuwien.ac.at.

Artikel teilen

Nach oben